Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Urlaub
608 Mitglieder
zur Gruppe
Swinger-Urlaub
4114 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Leitfaden für Urlaubsgesuche

*****978 
ThemenerstellerGruppen-Mod3.709 Beiträge
Mann
*****978 ThemenerstellerGruppen-Mod3.709 Beiträge Mann

Leitfaden für Urlaubsgesuche
Vorgedanken
Zuerst solltet Ihr Euch überlegen, möchte ich ein Gesuch in der Urlaubsbörse veröffentlichen oder suche ich nur in einem der Bereiche
Single-Urlaub: URLAUBS-DATES - Verabredungen AM Urlaubsort bzw. Single-Urlaub: HEIMAT-DATES - Verabredungen in Eurer Umgebung.
Bitte denkt dran *idee*, eine gut gewählte Überschrift ist der halbe Erfolg.


Eigenes Urlaubsgesuch erstellen
1. Auswahl des Bereich des Urlaubsgesuch
2. Die Überschrift sollte das Urlaubsziel sowie den Zeitraum enthalten, denn die Überschrift sieht man nicht nur im entsprechenden Forumsbereich, sondern auch schon in der Benachrichtigung über einen neuen Forumsbetrag.
3. Profile mit finanziellen Interesse - z.B. Hostessen, Veranstalter - müssen Ihre Gesuche deutlich kennzeichnen, ob ihr Interesse privat oder finanziell ist ( Spielregeln ).


Antwort auf ein Urlaubsgesuch
  • Bitte auf ordentliche Umgangsformen untereinander achten Spielregeln
  • Bitte nur themenbezogene bzw. zielführende antworten - Antworten a la "Schade, dann kann ich nicht" oder "Schade zu weit weg" sehen wir als nicht zielführend ein.
  • Bitte kein eigenes Gesuch in ein Gesuch eines anderen Mitglieds veröffentlichen
  • Profile mit finanziellen Interesse - z.B. Hostessen, Veranstalter - müssen Ihre Gesuche deutlich kennzeichnen, ob ihr Interesse privat oder finanziell ist ( Spielregeln ).



Moderation
Moderatoren greifen bei Widerhandlung der oben genannten Punkte entsprechend ein. Weiterhin bei nachfolgenden Punkten
  • Gesuchszeitraum ist abgelaufen.
  • Gesuch wurde mehrfach veröffentlicht.



Hintergründe
Mit dieser straffen Struktur wollen wir Euch Mitgliedern entgegenkommen, um nachfolgende Punkte zu erreichen.
  • Minimierung der unnötigen Benachrichtigungen
  • Bessere Übersichtlickeit im entsprechenden Bereich der Urlaubsbörse
  • Aussagekräftige Betreffzeile in der Benachrichtigungsnachricht
Mit dieser Struktur erhöht sich auch die Erfolgsquote Eurer Gesuche, da sie nicht in der Flut untergehen.


MODteam von Single-Urlaub
*****978 
ThemenerstellerGruppen-Mod3.709 Beiträge
Mann
*****978 ThemenerstellerGruppen-Mod3.709 Beiträge Mann

Erweiterung der Regeln zum 15.03.2016
Den Regeln wurde der Passus zu kommerziellen Profile und Kennzeichnung der Beiträge hinzugefügt.

Profile mit finanziellen Interesse - z.B. Hostessen, Veranstalter - müssen Ihre Gesuche deutlich kennzeichnen, ob ihr Interesse privat oder finanziell ist ( Spielregeln ).